Balis Sehenswürdigkeiten

Die Highlights auf Bali sind so zahlreich wie grandios: Reich verzierte hinduistische Tempel, endlose grüne Reisterrassen, weite Sandstrände, Affen und andere Tiere in freier Wildbahn, die durch die Vulkane Agung und Batur geprägten Landschaften, Wasserfälle und Höhlen usw. im Bali-Reiseführer.

Sehenswürdigkeiten in Bali

Es gibt unglaublich viel zu entdecken: Tempel, Paläste und Natur. Hier die schönsten Highlights, die man gesehen haben muss:
Sehenswürdigkeiten von Bali

Karte zum Überblick

Wo liegt was? Bali ist groß. Die Interaktive Karte gibt Orientierung zur Planung von Besichtigungen und Ausflügen
Interaktive Karte Bali

Reisterrassen

Überblick über die schönsten Reisterrassen: Die grünen bewässerten Terrassen prägen die Landschaft von Bali und sind eine alte Tradition. Vor allem an Bergen ziehen sich die Becken in Stufen den Hang hinauf, ab und zu unterbrochen von einer Palme oder einem Schrein... weiterlesen

Tirtagangga

Die Anlage ist Wassergarten und Schwimmbad und wird gespeist von einer heiligen Quelle. Darauf deutet schon der Name hin, denn Tirtagangga (auch Tirta Gangga oder Tirtha Gangga) übersetzt sich mit "Heilige Wasser des Ganges." Hier kann man viel Zeit verbringen... weiterlesen

Tanah Lot

Auf einem kleinen Fels vor der Südwestküste Balis ist der Meerestempel Tanah Lot gebaut. Bei Sonnenuntergang, wenn die Sonne hinter ihm im Meer versinkt, ist er so spektakulär wie beliebt als Fotomotiv. Der Tempel auf den Steinen wird bei Flut komplett vom Meer umspült... weiterlesen

Pura Ulun Danu Bratan

Der Pura Ulun Danu liegt auf einer Insel im Bratan-See: Malerisch spiegeln sich die beiden Merus im Wasser vor der Bergkulisse. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Balinesen, ein wichtiger Tempel und ein großartiges Fotomotiv... weiterlesen

die schönsten Strände

Viele Teile der Küste auf Bali sind steinig. Und die Gezeiten, das heißt die Unterschiede zwischen Ebbe und Flut sind auch recht stark ausgeprägt. Doch es gibt einige schöne Strände auf Bali. Hier eine Liste... weiterlesen

Ubud, der entspannte Ort

Ubud im Herzen von Bali ist beliebt für die balinesische Kunst sowie die wunderschönen umliegenden Landschaften. Auch wenn der Ort schon lange kein unbekanntes Dorf mehr ist, konnte es sich seinen Charme und Charakter bewahren... weiterlesen

heiße Quellen Air Panas

Mitten im grünen Dschungel liegt die heiße Quelle. Um sie herum ist ein wirklich schönes Schwimmbad mit mehreren Becken gebaut, hier kann man im heißen schwefeligen Wasser baden. Ein Thermalbad in freier Natur, dessen Wasser heilende Kräfte hat... weiterlesen

Nusa Lembongan

Im Südwesten vor der Küste von Bali liegt die kleine Insel Nusa Lembongan. Das kleine Eiland ist beliebt für Tagesausflüge, aber wer nur kurz bleibt, verpasst den Charme der Ursprünglich gebliebenen Insel. Ihre charakteristische Schönheit zieht sie aus den Seealgen-Feldern... weiterlesen

Taman Ujung

Der Wasserpalast liegt direkt zwischen dem nahen Meer und dem Hang des Mount Agnung. Er trägt den offiziellen Namen Taman Sukasada Ujung und wird oft als Schwester-Stätte von Tirtagangga bezeichnet, auch wenn er älter ist... weiterlesen