Flug nach Bali

Flug in die SonneBali liegt grob gesprochen auf halber Strecke zwischen Südostasien und Australien und ist ein beliebtes Urlaubsziel. Deswegen fliegen viele Fluggesellschaften Bali aus Europa an. Allerdings muss man in der Regel mindestens einmal (wenn nicht zwei Mal) zwischenstoppen. Außerdem eignet sich Bali gut als Ausgangspunkt zu weiteren zielen in Ozeanien und Asien.

 

Bali aus Europa

Am besten vergleicht man die Preise bei einer Flugsuchmaschine wie Skyscanner. Gute Verbindungen gibt es über die arabische Halbinsel z.B. über Katar (Qatar Airways) oder über Abu Dhabi (mit Etihad). Aus Europa fliegt z.B. ab Frankfurt die Lufthansa und Singapore Airlines (über Singapur) oder via Amsterdam die KLM. Aber auch Verbindungen über Bangkok, Kuala Lumpur oder Hongkong sind möglich.

 

Bali als Basis zum Weiterreisen

Gerade Australien ist ideal angebunden, Garuda Indonesia, Virgin Australia und Jetstar fliegen die wichtigsten Städte in Australien direkt an (Brisbane, Melbourne, Sydney, Perth, Adelaide). Aber auch nach Asien (Kuala Lumpur, Singapur, Bangkok, Taiwan und Manila) und innerhalb Indonesiens gibt es zahlreiche Flugverbindungen.